Am Wochenende trafen wir uns mit anderen angehenden Referent*innen des Programms CHAT der WELTEN beim Qualifizierungsseminar in Blossin. Die Gruppe war sehr diskussionsfreudig und wir hatten Raum und Zeit, über die Herausforderungen des Programms kritisch zu debattieren und zu reflektieren. In der Kleingruppenarbeit konnten wir die Bausteine unseres Konzeptes legen zum Thema:

Sprache, Identität und Diskriminierung